Nächste Veranstaltungen

  • Sa 24.
    Aug

    ANNA LOOS MIT IHREM NEUEN ALBUM „WERKZEUGKASTEN„ Musik als Teile- und Verarbeitungsmaschine meines Lebens. “Wenn Anna sich etwas in den Kopf setzt, zieht sie es durch. Wenn es Hindernisse gibt, räumt sie sie aus dem Weg und wenn es sich nicht richtig anfühlt, fängt sie einfach wieder von vorne an. Ein W E R K Z E U G K A S T E N mit alten und neuen Freunden aus der Musikwelt komponiert, getextet und eingespielt. Eine Anleitung zur Selbstbestimmtheit (Startschuss), zur Selbstrettung, (Kaputt), zur Selbstliebe (Werkzeugkasten), Persönlichkeit (Ich will, dass du weißt); Freundschaft (Was ich dir noch sagen wollte); Liebe (Wie beim ersten Mal) und Mut (Mut von Helden)! Ein Album, welches auf der ersten Single „Hier“ ausspricht, dass „Ruhe jeden Lärm in bunte Watte legt“ und der Ort und die Menschen, die man liebt, seine Heimat sind. WERKZEUGKASTEN ist ein Mikroskop, mit dem Anna sich selbst betrachtet – Katharsis und Katalysator zugleich. „Für mich ist Musik Verstärkung oder Besänftigung meiner Gefühle –ein Sog, der seine eigene Dynamik bekommen hat.“—————

    Samstag, 24. August 2019 - 20:00 bis 22:00
    Kloster Cornberg - Innenhof -
    Open-Air Konzert mit ANNA LOOS - WERKZEUGKASTEN
  • Fr 6.
    Sep

    Die SUPERTUSSIES sind Weibsbilder, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Sie haben sich in den letzten Programmen von Rena Schwarz kennengelernt und zu sich gesagt: „Ladies, wir sollten mal was zusammen machen.“ Genüsslich schonungslos zeigt jede von ihnen einen weiblich-dynamischen Blick in ihr Leben und packt über das Thema aus, welches ihr am Wichtigsten ist. Ob nun die Tupperberaterin tuppert, die Fitnesstrainerin trainiert oder die Politikerin reformiert, beim genauen Zuhören strotzt es nur so vor Hintersinn und schwarzem Humor. Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind Kampfhunde, Mutterglück und andere Katastrophen. Unsere Stars werfen Fragen von gesellschaftlicher Bedeutung auf und finden teilweise abstruse Überlebensstrategien, in denen sich die eigenen Macken und Ängste spiegeln. Die SUPERTUSSIES sind eine farbige Collage voller Augenblicke, charmant-fieses Typenkabarett in allen Farben, Formen und Schattierungen. Als Zuschauer ertappt man sich oft dabei, sich über Typen zu amüsieren, die dem eigenen ICH doch sehr nahe kommen, und wir begreifen: auch auspacken kann packend sein!

    Freitag, 06. September 2019 - 20:00 bis 21:30
    HÖR-MAL IM DENKMAL - SUPPERTUSSIES PACKEN AUS mit RENA SCHWARZ
  • Fr 25.
    Okt

    Die Fuldaer Band Sheep Dip ist mit ihrem handgemachten Irish Folk seit nunmehr zehn Jahren deutschlandweit unterwegs. Ausgestattet mit urtümlichem Witz und Charme stehen die vier Musiker für Spielfreude und unmittelbare Nähe zum Publikum. Das umfangreiche Repertoire bietet Songs von schnell bis verträumt und natürlich auch die groovige irische Tanzmusik aus Reels, Jigs und Polkas. Mit Fiddle, Gitarre, Mandoline und Bass begeben sich die Zuhörer mit Sheep Dip auf eine nicht immer ganz ernst gemeinte Reise auf die grüne Insel.

    Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00 bis 22:00
    Irish Folk mit der Gruppe SHEEP DIP
  • Fr 15.
    Nov

    Der Bandname 'THE GOLD MINERS' steht für das Motto der Band, echte Goldstücke der jüngeren Musikgeschichte auszugraben und entsprechend glänzend zu präsentieren. Den Zuhörer erwartet rein akustische Musik (unplugged) vorwiegend aus den 60er und 70er Jahren aber auch aktuellere Songs in originalgetreuen oder auch in eigenen, experimentellen Coverversionen. Die GM legen Wert auf hochwertigen, mehrstimmigen Chorgesang und handwerklich gut gemachte Performance. Das Publikum kann einen entspannten Abend mit Klassikern aus der Jugendzeit aber auch mit musikalischen Überraschungen zum Mitsingen oder einfach nur zum genüsslichen Zuhören erwarten. Für die jüngeren Zuhörer dürfte der authentische Ausflug in die Geburtsjahrzehnte der Flower-Power-, Pop- und Rockmusik besonders interessant sein, da zwei der Musiker in den 60ern aufgewachsen sind und diese Zeit aus erster Hand mit passenden Anekdoten moderieren können.

    Freitag, 15. November 2019 - 20:00 bis 22:00
     Swinging Sixties mit der Band THE GOLD MINERS
  • Fr 13.
    Dez

    Im Kloster Cornberg zuhause: Coast to Coast, beheimatet in Eschwege, beeinflusst von Musik aus aller Welt. Die Musik ist handgemacht, ihren ausgefeilten 3-stimmigen Gesang begleiten die Vollblutmusiker selbst auf ihren erlesenen Instrumenten (u.a. Martin, James Goodall und Gibson Gitarren). „Sie spielen mit geradezu professioneller Perfektion, gemischt mit unbändiger Spielfreude“ schrieb ein Kritiker. Genießen Sie ein unverwechselbares Konzert mit Songs im Stile von u.a. C, S, N&Y, den Eagles, America, The Beatles und Venice bis hin aktuellen Hits wie Hero von Family oft the Year. Kartenreservierung unter der Telefonnummer 05650 / 92 18 990 (Frau Panitz-Itter) oder per Mail info@kulturverein-kloster-cornberg.de Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10-- €, für Schüler und Studenten 8,--€.

    Freitag, 13. Dezember 2019 - 20:00 bis 22:00
    Weihnachtskonzert mit der Gruppe
Formularseite 1/2
Beginn - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-5/6
Zum Seitenanfang